Cleveland Way: Von Helmsley nach Whitby

Diese kurze Tour bietet einen wunderbaren Einstieg in die herrliche Moorlandschaft und die spektakuläre Küste der stolzen alten Grafschaft Yorkshire. Sie ist von Gegensätzen geprägt und führt zuerst durch das atemberaubende Heidemoorland des North York Moors National Park und dann ostwärts zu den reizenden Küstenorten.

Diese Tour mit Kurzaufenthalten startet im Postkartendorf Helmsley und umfasst alle klassischen Sehenswürdigkeiten des Cleveland Way, dessen Kulisse die herrliche Hügellandschaft des North York Moors National Park bilden. Sie ist von Gegensätzen geprägt und führt zunächst durch das atemberaubende Heidemoorland und zu einzigartigen historischen Stätten wie Rievaulx Abbey, wo die Klosterruine fast fünf Jahrhunderte nach der Auflösung durch König Heinrich VIII. fast rührend an die turbulente Vergangenheit der Region erinnert, und dann zur Küste, um die entzückenden Dörfer Saltburn, Staithes und Whitby zu entdecken.

Tourenübersicht

Die Symbole unten geben Hinweis auf die Streckenlänge, den Schwierigkeitsgrad und das Thema dieser Route.

Entfernung

62

Tage

6

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Thema

Küste/Geschichte

Landschaft

Hügel und Moorlandschaft/am Wasser

Cleveland Way: Von Helmsley nach Whitby

Tourdetails

Angeboten wird diese Route von Celtic Trails Walking Holidays die auf nicht geführte Wanderurlaube im Vereinigten Königreich und im restlichen Europa spezialisiert sind. Celtic Trails ist einer der seit Längstem existierenden Anbieter im Vereinigten Königreich und verfügt daher über umfangreiche Erfahrungen. Das Unternehmen ist jedoch immer noch klein genug, um sicherzustellen, dass jeder Kunde einen individuellen und maßgeschneiderten Service erhält.

Celtic Trails organisieren alle Unterkünfte, den Transfer vom und zum Weg sowie die Gepäckbeförderung und bietet ein ausführliches Wanderpaket mit einem Wanderführer, OS-Mapping, Wegbeschreibungen zu den Unterkünften, Lunchpaketen und Wahlmöglichkeiten für das Abendessen, Tagesplänen und nützlichen Informationen.

Route

Diese Tour startet in Helmsley und bietet eine gelungene Verknüpfung von Wanderung und Sightseeing, damit Sie Ihre Zeit in Yorkshire optimal nutzen. Sie besuchen das historische Helmsley und die Rievaulx Abbey, bevor Sie sich ins Moorland aufmachen und einen der landschaftlich schönsten Abschnitte des Fernwanderwegs zurücklegen, um anschließend dem Küstenweg von Saltburn nach Whitby zu folgen.

Tag 1: Ankunft in Helmsley

Sie checken bei Ihrer komfortablen Unterkunft im Feathers Hotel ein und besuchen Helmsley Castle und anschließend die Helmsley Brewery Company, um dort zu sehen, wie das lokale Real Ale gebraut wird, und um das offizielle Cleveland-Way-Ale „Striding the Riding“ zu kosten. Übernachtung im Dorf.

Tag 2: Helmsley-Rundwanderung

Erkunden Sie die inhabergeführten Läden in Helmsley und werfen Sie einen ersten Blick auf das Rye Valley. Besuchen Sie die unglaublichen Ruinen der Rievaulx Abbey und gönnen Sie sich einen „Walkers Lunch“ im dortigen Café. Dann geht es wieder zurück nach Helmsley, wo es noch viel zu entdecken gibt. Machen Sie auf dem Rückweg einen Abstecher zur dem National Trust gehörenden Rievaulx Terrace, um den überwältigenden Blick übers Tal und hinab auf die Abtei zu genießen. 11.3 km / 7 Meilen

Tag 3: von Osmotherley nach Clay Bank Top

Nach einem Taxitransfer nach Osmotherley wandern Sie auf einem wunderbaren Abschnitt des Cleveland Way durch die North York Moors, besuchen das Naturwunder des einzeln stehenden Felsens der Wainstones und machen zum Mittagessen Rast im beliebten Lordstones Café. Auf Ihrem Weg bewundern Sie rote Häuser, Heidemoorland und traumhafte Ausblicke am Rand des North-York-Moors-Steilhangs. Die Betreiber Ihrer Unterkunft holen Sie vom Parkplatz am Clay Bank Top ab und bringen Sie zu Ihrer Unterkunft in Great Broughton.. 11 Meilen/17.5km

 

Tag 4 – von Saltburn nach Staithes

Transfer zur reizenden viktorianischen Stadt Saltburn mit ihrem pulsierenden, zeitgenössischen Flair, die sich als Destination für Kunst, Kultur, Kulinaria und als Surfdestination einen Namen gemacht hat. Bewundern Sie das Meer vom höchsten Punkt der Ostküste Englands und besichtigen Sie eine aufgegebene Eisenerzmine im Cleveland Ironstone Mining Museum. Sie bestaunen Englands nördlichsten noch bestehenden Hafendamm und die weltweit älteste Wasserballastbahn auf den Klippen. Für einen Imbiss kehren Sie im winzigen Pub Guns Bar und im Taste Tea and Coffee House ein. Sie übernachten im Captain Cook Inn in Staithes, einem traditionellen, geschichtsträchtigen Fischerdorf.  14.1 km / 8.8 Meilen

Tag 5: von Staithes nach Whitby

Bestaunen Sie die in den Gassen versteckten Trompe-l‘Œil-Malereien an acht Häusern am Staithes Illusion Trail, besuchen Sie die Rettungsbootstation und die Kunstgalerien in Staithes und zwängen Sie sich durch die winzige Dog Loup, eine der engsten Gassen Großbritanniens, die nur 45 cm breit ist. Sammeln Sie Strandgut in der Runswick Bay, einem von Englands besten Stränden, an dem Sie mit etwas Glück herrliche Muscheln, Ammoniten und sogar kleine Stückchen des Schmucksteins Whitby Jet finden können. Weiter geht es an der Küste entlang zur berühmten Küstenstadt Whitby und zu Ihrem Quartier. 19.3 km / 12 Meilen

Tag 6: Whitby

In der Vergangenheit brachten der Walfang, der Schiffsbau (Captain Cooks Schiffe wurden dort gebaut) und der Jet-Handel Whitby Wohlstand. Heute ist jedoch der Fremdenverkehr die Haupteinnahmequelle. Whitby ist dafür bekannt, dass es Bram Stoker als Inspiration und Kulisse für sein Meisterwerk „Dracula“ diente. Versuchen Sie, die 199 Stufen hinauf zur Church of St Mary zu zählen. Selten, dass sich zwei Personen über deren tatsächliche Zahl einig sind!
Die klassische Silhouette der Ruine von Whitby Abbey rückt bald in Ihr Blickfeld. Essen Sie Fish & Chips an der Strandpromenade – das ultimative Whitby-Erlebnis!

Unterkunft

Celtic Trails sorgen für die Unterbringung der Wanderer in guten Standardunterkünften, zu denen Pensionen, Bauernhöfe, Inns und B&Bs (wenn möglich mit eigenem Bad) gehören. Das Frühstück ist inbegriffen. Bei dieser Tour übernachten Sie im Feathers Hotel in Helmsley und in The Captain Cook Inn in Staithes. Beide sind für ihre traditionellen Real Ales bekannt. Darüber hinaus sind jeweils eine Übernachtung in Great Broughton und dem historischen Küstenort Whitby vorgesehen.

Anreise

Mit der Fähre/mit dem Bus

P&O-Fährterminal in Hull

Fahren Sie mit dem Bus Nr. 70 vom Terminal ins Zentrum von Hull. Der Bus fährt unter der Woche um 8:15 und um 9:00 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen um 8:00, 9:00 und 9:45 Uhr. Um 9:40 Uhr fährt ein Zug von Hall nach York (Umstieg in Garforth). Von dort nehmen Sie den Bus 31X nach Helmsley. http://getdown.org.uk/bus/bus/31x.shtml

Vom DFDS-Terminal in Newcastle nach Helmsley

DFDS-Bus bis zum Bahnhof Newcastle (30 Min.). Zug nach York (zirka 1 Std.). Von York Bus Nr. 31X nach Helmsley.

Mit dem Flugzeug

Vom Flughafen Manchester nach Helmsley

Zug nach York (zirka 2 Std.). Bus Nr. 31X nach Helmsley (1 Std. 20 Min.).

Vom Flughafen Leeds Bradford nach Helmsley

Bus 757 zum Bahnhof Leeds (35 Min.). Zug nach York (25 Min.). Bus Nr. 31X nach Helmsley (1 Std. 20 Min.).

Vom Flughafen Newcastle nach Helmsley

Zug nach Newcastle (25 Min.) und dann nach York (57 Min.). Bus Nr. 31X nach Helmsley (1 Std. 20 Min.).

Mit der Bahn

Von London Kings Cross nach Helmsley

Zug nach York (2 Std.). Bus Nr. 31X nach Helmsley (1 Std. 20 Min.).

Tipps

Diese Tour wurde als mittelschwer eingestuft und bietet mit der Moorlandschaft einerseits und der Küstenwanderung andererseits reizvolle Gegensätze. Die Wanderung kann zu jeder Jahreszeit absolviert werden, jedoch ist im Winter mit Schnee, Eis und Temperaturen unter dem Gefrierpunkt zu rechnen, sodass wir aufgrund der wärmeren Temperaturen und der größeren Zahl an Tageslichtstunden den Frühling oder Sommer empfehlen. Celtic Trails empfehlen diese Tour von Mitte März bis Mitte Oktober.

Essen und Trinken

Die Fülle des Angebots an regionalen Speisen und Getränken verschafft Ihnen die Qual der Wahl. Beginnen Sie mit dem Probieren lokaler Ales in der Helmsley Brewery am Abend vor dem Start Ihrer Wanderung und schlemmen Sie sich dann auf der Strecke durch die stets abwechslungsreichen kulinarischen Köstlichkeiten der Region. Am Weg finden Sie eine schier endlose Fülle an Pubs, Cafés, Tea-Rooms und Hofläden sowie einige exzellente Speiselokale. Nehmen Sie Proviant mit, denn am Cleveland Way gibt es großartige Plätze für ein mittägliches Picknick.

Karten, Wanderführer und Merchandising

Den offiziellen Wanderführer und Karten für den Weg bekommen Sie im National Trails Shop, wo Sie auch eine umfangreiche Auswahl an Geschenkartikeln und anderen Merchandising-Produkten finden.

Routenkarte

Zeigen Sie Informationen auf der Karte durch Markieren der Kästchen im Kartenfilter an. Ziehen Sie die Karte und benutzen Sie das Zoom-Tool zum Navigieren.

Zu Ihrem Routenplaner unten hinzugefügt

Kartenfilter

Individualisieren Sie Ihre Tour
 mit unseren Filtern.

Unterkunft

Interessenspunkte

Serviceleistungen

Andere Routen, die Sie interessieren könnten

Sie suchen nach etwas Ähnlichem? Hier einige Vorschläge, die Ihnen gefallen könnten ...