Cotswold Way: von Chipping Campden nach Bath

Diese umfassende Wandertour kombiniert einige der spektakulären Aussichtspunkte am Cotswold Way mit den kulturellen und historischen Highlights dieses großartigen als AONB klassifizierten Gebiets im Herzen Englands. Dieses 8-Tages-Tourenpaket umfasst zwei Nächte in einem Luxushotel in der eleganten Römerstadt Bath.

Die achttägige Tour führt Sie zu allen Wander- und Landschaftshighlights am Cotswold Way, und am Ende eines jeden Tags wartet ein komfortables Zimmer mit eigenem Bad in einem authentischen Luxushotel. Die Route führt durch die schönsten Dörfer und zu den historischen Highlights dieses atemberaubenden und geschichtsträchtigen National Trail. Vom typisch englischen Marktflecken Chipping Campden zur Stadt Bath mit ihren eleganten Gebäuden im Regency-Stil und ihren römischen Tempeln, vom Tudor-Prunk in Sudeley Castle und Newark Park zu den Anhöhen und Hügeln, auf denen einst Hügelfestungen thronten und die heute unglaublich schöne und vielfältige Aussichten gewähren, bringt Ihnen diese Tour die historischen Highlights und atemberaubenden Aussichtspunkte der Cotswolds näher.

Tourenübersicht

Die Symbole unten geben Hinweis auf die Streckenlänge, den Schwierigkeitsgrad und das Thema dieser Route.

Entfernung

91 km

Tage

7

Schwierigkeitsgrad

Mittel bis anspruchsvoll

Thema

Geschichte/Essen und Trinken

Cotswold Way: von Chipping Campden nach Bath

Tourdetails

Konzipiert wurde diese Route von The Carter Company, einem Veranstalter, der auf nicht geführte Luxuswanderurlaube im Vereinigten Königreich und dem übrigen Europa spezialisiert ist. The Carter Company bucht hochwertige Unterkünfte in Qualitätshotels und Boutique-B&Bs und greift auf einzigartige Kenntnisse der örtlichen Gegebenheiten zurück, um eine echte „Insidertour“ in den Cotswolds zu bieten.

Dieses Luxusurlaubsangebot umfasst Übernachtungen mit Frühstück in gehobenen Unterkünften, alle Transfers, ein Adventure-Handbuch, gefüllt mit Insidertipps, eine Rund-um-die-Uhr-Hotline und die Gepäckbeförderung.
Zusätzliche Touren wie Brauerei- oder Gartenbesichtigungen können auf Wunsch gebucht werden.

 

Route

Diese Tour beginnt zwischen den honigfarbenen Häusern des entzückenden Marktfleckens Chipping Campden und führt immer wieder vom Cotswold Way hinauf und hinunter, um die landschaftlichen Highlights dieses herrlichen, durch ländliche Gegenden führenden Wegs in einer kurzen Tour zu konzentrieren, die Ihnen jedoch auch Zeit lässt, die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten Baths sowie eine Reihe reizender Cotswold-Dörfer und prunkvoller Herrschaftshäuser zu erkunden.

Tag 1: Ankunft in Chipping Campden

Transfer vom Bahnhof in Moreton-in-Marsh nach Chipping Campden und Bezug Ihrer komfortablen Unterkunft. Dabei haben Sie Zeit für einen kurzen (3 oder 5 Meilen langen) Orientierungsspaziergang durch den Ort und das umliegende Waldgebiet oder einen Besuch der wundervollen, dem National Trust gehörenden Hidcote-Manor-Gärten.

Tag 2: von Chipping Campden nach Stanton

Der Weg führt Sie auf den Cotswold-Steilhang, wo Sie vom Dover‘s Hill einen atemberaubenden Ausblick genießen. Weiter geht es über die Felder zum Broadway Tower und dann hinab ins Dorf Broadway, das wichtig für die Künstler der Arts-&-Crafts-Bewegung war.
Von Broadway erklimmen Sie wieder den Steilhang und folgen breiten Wegen bis zur eisenzeitlichen Hügelfestung Shenberrow Camp. Bergab geht es dann ins authentische Cotswold-Dorf Stanton.
Transfer nach Winchcombe, wo Sie in einer ehemaligen Poststation aus dem 15. Jh. übernachten. Sie haben die Möglichkeit, zwei Nächte in Winchcombe zu verbringen und sich so einen zusätzlichen Tag zum Besuch von Sudeley Castle zu nehmen.

9.7mi/15.5 km

Tag 3: von Winchombe nach Dowdeswell

Nachdem Sie die wandererfreundliche Stadt Winchcombe hinter sich gelassen haben, führt Ihr Weg durch das Sudeley-Gelände stetig bergauf zum jungsteinzeitlichen Megalithgrab Belas Knap.
Dann geht es bergab durch die Breakheart Plantation vorbei an Postlip Hall und dann wieder hinauf zum Golf Club House auf dem Cleeve Hill.
Ein Stück Richtung Süden, und Sie befinden sich am höchsten Punkt des gesamten Fernwanderwegs.
Die Route führt weiter durch die Cleeve Common mit einem grandiosen Blick auf Cheltenham und weit darüber hinaus, bevor Sie nach Dowdeswell absteigen.
Transfer zu Ihrer Unterkunft.

11.1mi/17.7km

Tag 4: von Dowdeswell nach Birdlip

Rücktransfer nach Dowdeswell.
Ihr Weg führt bergauf durch den Lineover Wood und die Wistley Plantation und über Ackerland, bevor es dann bergab nach Seven Springs geht, wo nach Meinung einiger die Themse entspringen soll. Genießen Sie die atemberaubenden Ausblicke über Cheltenham und das Severn Vale von Charlton Kings Common, und folgen Sie dann der Böschung hinauf auf den Leckhampton Hill. Auf ruhigen Wegen und Pfaden gelangen Sie in den Crickley Hill Country Park durch das hügelige Grasland von Barrow Wake, bevor es dann durch ein Waldgebiet bis Birdlip geht, wo sich Ihr Hotel befindet.

10.3mi/16.5km

Tag 5: von Birdlip nach Painswick

Von Birdlip führt die Route vorbei an den Überresten der Villa Rustica bei Great Witcombe durch herrliche teils angelegte Buchenwälder und auf den Coopers Hill, wo das jährliche Käserennen stattfindet (jeweils am ersten Feiertag im Mai, der auf einen Montag fällt).
Anschließend gelangen Sie auf das Gemeindeland Painswick Beacon, wo sich ein Golfplatz befindet und die Wälle einer eisenzeitlichen Hügelfestung noch deutlich zu erkennen sind.
Ihre Tageswanderung endet in der malerischen Stadt Painswick in der Mitte des Cotswold Way.
Sie übernachten im historischen Dorf Painswick. 8.6mi/13.7km

Tag 6: von Painswick nach Kings Stanley

Zuerst geht es von Painswick bergab, um den kleinen Fluss Wash Brook zu überqueren. Dann führt Ihr Weg erneut bergauf auf die Edge Common.
Anschließend wandern Sie wieder durch den Wald und kommen in Haresfield Beacon und beim eisenzeitlichen Burgwall heraus, wo Sie die Aussicht auf den Steilhang und den River Severn genießen.
Der Weg führt dann bergab durch die Standish Woods, wo es im Frühling herrliche, von Blauglöckchen und Buschwindröschen überzogene Flächen zu bewundern gibt, die sich bis zum Stroud Valley erstrecken.
Am Stroudwater Navigation überqueren Sie den Kanal nach Kings Stanley.
Transfer zu Ihrem Hotel. 7.8mi/12.5km

Tag 7: von Dursley nach Newark Park

Transfer nach Dursley. Dort steht Ihnen eine Reihe von Wanderungen zum historischen Tudor-Herrschaftshaus im Newark Park zur Wahl.
In Stinchcombe Hill führt der Weg hinab zum Dorf North Nibley, dann wieder hinauf zum Tyndale Monument (das zu Ehren von William Tyndale, der die Bibel ins Englische übersetzte, errichtet wurde), bevor Sie über Gras- und Waldland zum Brackenbury Camp Hillfort gelangen.
In Wotton-under-Edge geht es dann wieder bergauf auf den Steilhang zum Landhaus Newark Park, das auf einem Hochplateau zwischen den Tälern und Höhen der Cotswold Hills thront.
Transfer nach Bath, wo Sie übernachten. 6.7 or 9.2mi/10.7 or 14.7km

Tag 8: Bath

Machen Sie eine optionale zweistündige Stadtführung mit, um diese herrliche Stadt zu erkunden. Wenn Sie früh genug eintreffen, können Sie die römischen Bäder besichtigen, dann am River Avon entlang zur Pulteney Bridge laufen und hinauf durch die geschäftigen Straßen der Stadt bummeln, um den Circus und Royal Crescent im Regency-Stil zu bewundern.
Das Jane Austen Centre ist ganz in der Nähe. Sie übernachten zum zweiten Mal in Bath.

Unterkunft

Bei dieser Tour bringt The Carter Company die Wanderer in kleinen Boutique-Hotels, Luxus-Inns, umgebauten alten Mühlen und für zwei Nächte in einem Luxushotel in der Stadtmitte von Bath unter.

Anreise

Mit dem Flugzeug/mit dem Pkw

Von Heathrow Airport über die M40 und die A40 (zirka 1 Std. 30 Min.; zirka 80 Meilen).

Von Birmingham Airport über die M40 (zirka 50 Min.; 40 Meilen).

Von Bristol Airport über die M5 (zirka 1 Std. 30 Min.; zirka 75 Meilen)

Mit der Bahn/mit dem Bus

Von London Paddington fahren Sie nach Moreton-in-Marsh (zirka 1 Std. 45 Min.) und dann mit dem Bus (zirka 45 Min.) oder mit dem Taxi (zirka 15 Min., 10 Meilen) nach Chipping Campden.

Von Birmingham Moor Street fahren Sie nach Stratford-upon-Avon (zirka 50. Min.). Dann laufen Sie 7 Min. zur Bushaltestelle, wo Sie einen Bus nach Chipping Campden nehmen können (25 bis 45 Min.).

Von Bristol Temple Meads fahren Sie über Didcot und Oxford nach Moreton-in-Marsh (2 Std. 30 Min.) und dann mit dem Bus (zirka 45 Min.) oder mit dem Taxi (zirka 15 Min., 10 Meilen) nach Chipping Campden.

Mit dem Pkw

Von London über die M40 und die A40 (zirka 2 Std.).
Von Birmingham über die A435 (zirka 1 Std; 36 Meilen) oder die M40 (zirka 1 Std.; 50 Meilen).
Von Bristol über die M5 (zirka 1 Std. 15 Min.; zirka 65 Meilen).

Transfers vor Ort

The Carter Company holt die Gäste am Bahnhof in Moreton-in-Marsh ab.

Alle Transfers während der Tour sind inbegriffen.

Tipps

Die Route ist generell mittelschwer und weist an den meisten Tagen eine Reihe von Hügelbesteigungen, von denen manche sehr steil sind, auf. Die zurückgelegten Strecken sind jedoch mäßig. Sie können an jedem Tourentag Ihr Gepäck selbst tragen.
Die beste Jahreszeit für diese Wanderung ist von März bis Ende Oktober.

 

Essen und Trinken

An der Strecke gibt es einige bemerkenswerte Inns. Dazu gehören das Eight Bells in Chipping Campden, das Crown and Trumpet oder das Horse and Hound in Broadway, The Boathouse in Bath und das Lion Inn in Winchcombe, wo Sie übernachten. Dörfer wie Broadway oder Wotton-under-Edge haben zudem interessante Einkehrmöglichkeiten mit einer Reihe von Cafés, Fish-and-Chips-Lokalen, Restaurants oder Inns zu bieten. In Bath erwartet Sie eine schier endlose Auswahl an Esslokalen. Versäumen Sie es nicht, im Pump Room Tee zu trinken oder einen Abstecher ins berühmte Sally Lunn Bun zu machen.

Karten, Wanderführer und Merchandising

Den offiziellen Wanderführer und Karten für den Weg bekommen Sie im  National Trails Shop, wo Sie auch eine umfangreiche Auswahl an Geschenkartikeln und anderen Merchandising-Produkten finden.

Routenkarte

Zeigen Sie Informationen auf der Karte durch Markieren der Kästchen im Kartenfilter an. Ziehen Sie die Karte und benutzen Sie das Zoom-Tool zum Navigieren.

Zu Ihrem Routenplaner unten hinzugefügt

Kartenfilter

Individualisieren Sie Ihre Tour
 mit unseren Filtern.

Unterkunft

Interessenspunkte

Serviceleistungen

Andere Routen, die Sie interessieren könnten

Sie suchen nach etwas Ähnlichem? Hier einige Vorschläge, die Ihnen gefallen könnten ...