Norfolk Coast Path: Von Blakeney bis Cromer

Eine einfache Küstenwanderung vom flüsternden Schilfrohr in Cley und Blakeney zu den eleganten viktorianischen Badeorten Sheringham und Cromer. Entdecken Sie die Fülle an Flora und Fauna, die an diesem unberührtesten Abschnitt der Norfolk Coast beheimatet ist. Bummeln Sie durch unabhängige Kunstgalerien und Boutiquen und probieren Sie einige der besten Fischgerichte, die die englische Küste zu bieten hat.

Eine kurze Dreitageswanderung, die Ihnen die starken Gegensätze dieses beschaulichen Winkel Englands vor Augen führt. Starten Sie Ihr Abenteuer an der Spitze einer einsamen Halbinsel, wo Hunderte von Seehunden zu den abgelegenen Stränden ziehen und Seevögel über der salzigen Brise kreisen. Schwelgen Sie in der Stille und Einsamkeit der Salzmarschen, wo nur das Geräusch der sich am Kiesstrand brechenden Wellen und des durchs Schilfrohr pfeifenden Winds zu vernehmen ist. Gönnen Sie sich ein exzellentes Dinner in der noblen Atmosphäre des Sternerestaurants Morston Hall oder packen Sie einen Korb mit geräucherten Garnelen und genießen Sie ein einfaches Picknick am Strand. Machen Sie einen Abstecher ins Landesinnere mit einer wundervoll restaurierten Dampflok, um durch die Läden der malerischen Altstadt von Holt zu bummeln, und wandern Sie dann weiter über sich wellende Klippen zum vornehmen Badeort Cromer, der Krustentierhochburg Englands. Holen Sie sich ein frisches Krabbensandwich und flanieren Sie bis zum Ende der Mole, um das ultimative englische Küstenerlebnis zu genießen.

Tourenübersicht

Die Symbole unten geben Hinweis auf die Streckenlänge, den Schwierigkeitsgrad und das Thema dieser Route.

Entfernung

23km

Tage

3

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Thema

Küste/Essen und Trinken/Natur

Landschaft

Am Wasser/Hügellandschaft

Norfolk Coast Path: Von Blakeney bis Cromer

Route

Diese kompakte Dreitagestour bietet die perfekte Route für ein langes Wanderwochenende mit einer verlockenden Kostprobe von Norfolk. Dabei haben Sie auch ausreichend Zeit für weitere Erkundungen.
Der Weg führt vom unberührtesten Abschnitt der North Norfolk Coast bis zum betriebsamen Badeort Cromer, weshalb die landschaftlichen Gegensätze nicht stärker sein könnten.

Tag 1: Morston, Blakeney und Cley-Next-The-Sea

In Morston Quay gehen Sie an Bord eines traditionellen Holzboots, um Englands größte Seehundkolonie in Blakeney Point zu bestaunen. Wieder auf festem Boden, wandern Sie an den Küstenschutzanlagen entlang ostwärts nach Blakeney, im Mittelalter ein Hafen, der England mit Holland und darüber hinaus verband. Durch Schilfrohr geht es weiter bis zum Dorf Cley-next-the-Sea. Probieren Sie sich im Feinkostgeschäft durch die Köstlichkeiten und besuchen Sie das Cley Smokehouse, wo Sie Bücklinge, Lachs und feinste geräucherte Garnelen finden, bevor Sie dem beeindruckenden umweltfreundlichen Norfolk-Wildlife-Trust-Besucherzentrum einen Besuch abstatten, das eine der besten Bird-Watching-Gelegenheiten in Großbritannien bietet. 8 km/5 Meilen

Tag 2: von Sheringham nach Holt

Fahren Sie stilvoll mit der Museumseisenbahn Poppy Lane durch die herrliche Landschaft der North-Norfolk-Region bis zur entzückenden georgianischen Stadt Holt mit ihrer Fülle an noblen Cafés, Handwerksläden, Kunstgalerien, Antiquitätenhandlungen und eleganten Boutiquen. Kaufen Sie für ein üppiges Picknick bei Byfords oder bei Bakers & Laners ein, wo Sie die eindrucksvollste Auswahl an Kulinaria der Region finden. Steigen Sie mit Ihrem Picknickkorb in den Zug nach Kelling Heath und folgen Sie dem Fußweg nordwärts durch die Heide bis zum Kiesstrand. Laufen Sie auf dem National Trail 1,6 km (1 Meile) ostwärts und wenden Sie sich dann landeinwärts bis zum Dorf Weybourne. Nehmen Sie dort den Coasthopper-Bus oder kehren Sie nach Sherringham zurück, indem Sie die Schlussetappe mit der Poppy Line zurücklegen. 6,5 km/4 Meilen

Tag 3: von Sheringham nach Cromer

Wandern Sie vom alten Fischerhafen Sheringham ostwärts auf dem Weg nach West Runton, wo der Blick auf den Kirchturm in Cromer und die Kulisse des Kais Ihr Ziel sind.
In Cromer besteigen Sie den Turm der St Peter and St Paul Church, den höchsten Kirchturm in Norfolk. Dann besuchen Sie das Museum nebenan, wo Sie Geschichten von Fischern und den legendären Rettungsbootbesatzungen in dieser Region erzählt bekommen. Der Cromer-Krebs ist eine nationalweit bekannte Delikatesse. Somit ist ein Krebssandwich hier ein Muss. Und am Abend genießen Sie einen abschließenden Bummel auf der Promenade im Schein einer Lichtinstallation.
8 km/5 Meilen

Unterkunft

An diesem Abschnitt der Norfolk-Küste gibt es Unterkünfte in Hülle und Fülle: Komfortable Campingplätze, gemütliche B&Bs und gehobene Hotels sind an beiden Enden Ihrer Route zu finden.
Dank des Coasthopper-Busservice können Sie jeden Abschnitt von einer einzigen Unterkunft aus problemlos erwandern.

Anreise

Mit dem Flugzeug/mit der Bahn

Zug von Stansted Airport über Ely nach Kings Lynn (1 Std. 40 Min.). Eurostar von London St Pancras, dann weiter mit dem Zug nach Kings Lynn, oder mit dem Flugzeug von Amsterdam/Schiphol nach Norwich International und dann mit dem Zug nach Sheringham.

Mit der Fähre

Der Service Dutchflyer Rail & Sail der Reederei Stena Line bietet Stadt-zu-Stadt-Fahrten mit Bahn und Fähre von Amsterdam/Rotterdam nach Norwich über Harwich International. Dort können Sie entweder mit dem Zug oder einem Bus ins nördliche Norfolk fahren.

Mit dem Bus

Der Wanderweg ist gut an den zuverlässigen Coasthopper-Busservice angebunden. Dank dessen können Sie problemlos jeden Tag von einer festen Unterkunft aus eine andere Wanderung unternehmen oder Ihren Weg unterbrechen, die jeweilige Gegend erkunden, und dann wieder fortsetzen.

Tipps

Das Wandern an dieser Küste ist nicht anspruchsvoll, jedoch lohnend, und diese Routen wurden konzipiert, um Wanderungen mit Sightseeing zu Fuß oder unter Nutzung des Coasthopper-Busservice zu verbinden.
Der Weg ist das ganze Jahr über begehbar. In den Sommermonaten ist Sonnenschutz voraussichtlich wichtiger als kräftige Wanderschuhe.

Essen und Trinken

Dieser Abschnitt der Norfolk-Küste kann zu Recht behaupten, eine der besten Fischküchen an der Ostküste für zu bieten. Cromer-Krebs-Sandwiches sind eine nationale Institution. Die geräucherten Garnelen, die Sie im Cley Smokehouse erstehen können, sind die süßesten, die Sie je verzehrt haben. Cookies Crab Shop in Salthouse ist ein weiterer Geheimtipp, und die Köstlichkeiten, die Sie in Cley und Holt bekommen, gehören zu den besten Erzeugnissen der Region. In der eleganten Atmosphäre der Morston Hall genießen Sie den Glamour eines Sternelokals und die besten saisonalen und regionalen Produkte, die Ihnen das Wasser im Mund zusammenfließen lassen.

Karten, Wanderführer und Merchandising

Den offiziellen Wanderführer und Karten für den Weg bekommen Sie im National Trails Shop, wo Sie auch eine umfangreiche Auswahl an Geschenkartikeln und anderen Merchandising-Produkten finden.

Routenkarte

Zeigen Sie Informationen auf der Karte durch Markieren der Kästchen im Kartenfilter an. Ziehen Sie die Karte und benutzen Sie das Zoom-Tool zum Navigieren.

Zu Ihrem Routenplaner unten hinzugefügt

Kartenfilter

Individualisieren Sie Ihre Tour
 mit unseren Filtern.

Unterkunft

Interessenspunkte

Serviceleistungen

Andere Routen, die Sie interessieren könnten

Sie suchen nach etwas Ähnlichem? Hier einige Vorschläge, die Ihnen gefallen könnten ...