Wanderweg-Routen

Der Norfolk Coast Path führt durch Küstenstädte, malerische Dörfer und Landschaften mit einer Fülle an Flora und Fauna sowie historischen und geologischen Sehenswürdigkeiten und ermöglicht eine einfache Wanderung entlang einer abwechslungsreichen, herrlichen Küstenlinie. Erleben Sie den Norfolk Coast Path auf einer 3-tägigen, 1-wöchigen oder noch längeren Wanderung. Holen Sie sich Anregungen für Ihr Wanderabenteuer mithilfe unserer empfohlenen Routen oder wählen Sie eins unserer mit einem Sternchen markierten Tourenpakete.

Norfolk Coast Path

Klicken Sie auf die Wiedergabeschaltfläche, um die Highlights des Norfolk Coast Path anzuzeigen

TAGE

8

ENTFERNUNG

135km

Infos zum Wanderweg

Fakten und Informationen zum Norfolk Coast Path finden Sie unten. Für weitere Details die blauen Pfeilregisterkarten unten auswählen.

Über den Weg

Der Norfolk Coast Path eignet sich sehr gut als Einstieg für Fernwanderungen in England. Die Strecke ist vorwiegend flach und verläuft durch Städte und Dörfer an der Küste, über Gezeitenmarschen mit ihrer typischen Fauna und Flora, weitläufige Sandstrände und durch traumhafte Wälder unter einem endlos blauen Himmel und lässt sich einfach zurücklegen. Kaum werden Sie einen anderen Wanderweg mit so abwechslungsreicher Landschaft auf nur 135 km (84 Meilen) finden.

Der National Trail erstreckt sich von Huntstanton im Westen bis Hopton-on-Sea im Osten und führt durch Norfolks Heritage Coast inmitten einer Naturlandschaft von herausragender Schönheit.

Der Norfolk Coast Path vereint sich mit dem Peddars Way (der bei Holme-next-the-Sea in ihn mündet) zum National Trail Peddars Way and Norfolk Coast Path.

Den Weg erkunden

Der Norfolk Coast Path ist einer der einfachsten National Trails Englands. Das Gelände ist vielfältig, aber überwiegend flach oder mit ausschließlich sanftem Gefälle.

Sie können den Norfolk Coast Path zu jeder Jahreszeit wandern. Im Sommer ist jedoch das Wetter in der Regel besser und die Hecken stehen in voller Blüte. Im Frühling und im Herbst machen Zugvögel hier Rast, was Ihnen überwältigende Erlebnisse bei der Beobachtung dieser Tiere beschert. Im Winter kann eine Küstenwanderung eine herrliche Erfahrung sein.

Zu den Highlights an der Strecke gehören wunderschöne mittelalterliche Häfen, malerische Fischerdörfer, mittelalterliche Kirchen und Pubs, die frischen Fisch servieren.

Besonderheiten des Wegs

Die Küste Norfolks ist äußerst abwechslungsreich: lange, goldene Sandstrände sind mit Watten und Salzmarschen, Geröll und Kieseln durchsetzt.

Sie überqueren herrliche Dünen und Strandhaferflächen, dürfen wundervolle Klippen bestaunen und laufen zwischen King‘s Lynn und Hunstanton über sirupartigen Morast, wo der Ästuar The Wash in die Nordsee mündet – ein Paradies sowohl für Vögel als auch für Birdwatcher.

Der Norfolk Coast Path ist ein relativ neuer Wanderweg, der aus einem Netzwerk bereits bestehender und extra angelegter Wege gebildet wurde, um das Küstenende des Peddars Way (der im Knettishal Heath Country Park in Suffolk beginnt) mit Hopton-on-Sea zu verbinden. Der Peddars Way und der Norfolk Coast Path wurden 1986 zu einem National-Trail-Fernwanderweg zusammengeführt.

Anreise

Mit der Fähre

Mit der Bahn und der Fähre von Holland:
Der Service Dutchflyer Rail & Sail der Reederei Stena Line bietet Stadt-zu-Stadt-Fahrten mit Bahn und Fähre von Amsterdam/Rotterdam nach Norwich über Harwich International.
Dort können Sie entweder mit dem Zug oder einem Bus ins nördliche Norfolk zum Norfolk Coast Path fahren.

Mit dem Flugzeug

Der dem Norfolk Coast Path nächstgelegene Flughafen ist Norwich International, der täglich von Schiphol, Amsterdam, angeflogen wird.

London Stanstead ist der zweitnächste Flughafen. Er ist ein internationaler Flughafen, und bis Norwich ist es nur eine kurze Zugfahrt.

Zwischen Norwich und London Liverpool Street gibt es ebenfalls gute Zugverbindungen. Daher ist die Anreise von einem der größeren Flughäfen Londons ebenfalls ziemlich unkompliziert.

Mit der Bahn

Zwischen Norwich und Cromer/West Runton/Sheringham (Bahnhöfe rund um den Mittelpunkt des Norfolk Coast Path) verkehren regelmäßig Züge.

Dank der ebenfalls regelmäßigen Zugverbindungen von Norwich nach Great Yarmouth ist es einfach, zum östlichen Ende des Norfolk Coast Path zu gelangen.

Greater-Anglia-Züge fahren stündlich von London Liverpool Street und King‘s Cross ab und erreichen in weniger als zwei Stunden Norwich oder King‘s Lynn in der Nähe des Norfolk Coast Path.

Für genaue Bahnauskünfte besuchen Sie die Website
www.nationalrail.co.uk oder www.thetrainline.com.

Mit dem Bus

Die Westhälfte des Norfolk Coast Path – von Hunstanton bis Mundesley – lässt sich problemlos mit dem Coasthopper-Busservice erreichen. Dieser wandererfreundliche Busservice verkehrt zwischen King‘s Lynn und Cromer und ist ideal, denn er hält an allen Zugangspunkten entlang des Norfolk Coast Path.
Im Sommer verkehrt der Coasthopper-Busservice alle 30 Minuten, in den anderen Monaten stündlich.

Zwischen Mundesley und Hopton-on-Sea fahren Nahverkehrsbusse bei North Walsham, Great Yarmouth und Stalham die meisten Städte und Dörfer an der Küste an.

Fernbusse (einschließlich National Express) fahren täglich von den Midlands, London und dem Südosten in den Norden Norfolks.

Aktuelle Informationen zu den Busverbindungen finden Sie unter www.traveline.info.

Mit dem Pkw

Den Norfolk Coast Path erreichen Sie problemlos vom Norden, Westen oder Süden des Lands. Die zweispurige A11 macht die Anfahrt aus dem Süden einfach und schnell.

Auf dem Broadland Northway gelangen Sie von Norwich einfach und schnell in den Norden Norfolks, wo ein gut ausgebautes Straßennetz zur Verfügung steht.

Die A149 verläuft am Norfolk Coast Path entlang, und in vielen Städten gibt es Parkmöglichkeiten an der Strecke.

Unterkunft

Dieser National Trail führt durch herrliche Landschaften an Orten, die Sie vielleicht mehrere Tage lang entdecken möchten. Vom gemütlichen Landhaus bis zum typischen Cottage ist in der Nähe des Norfolk Coast Path für alle Unterkunftsansprüche etwas dabei. You can find accommodation along the trail by using our interactive map.

Entdecken Sie Norfolk und seine Highlights

Bewundern Sie die goldenen Klippen von Huntstanton, Marschlandschaften und Strände und besuchen Sie einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region ...

Erstellen Sie Ihre eigene Route

Lust bekommen? Stellen Sie sich Ihre individuelle Tour zusammen und planen Sie Ihre Wanderung auf einem der großartigen Fernwanderwege Englands hier.